Erste Infos aus der PC-Alpha geleakt

EA machte schon vor der Alpha klar, dass es strenge Richtlinien in Sachen Informationsweitergabe geben […]

Quelle: NeoGAF

EA machte schon vor der Alpha klar, dass es strenge Richtlinien in Sachen Informationsweitergabe geben wird. Aber schwache stellen gibt es scheinbar immer. So auch jetzt. Im Quellcode des Pre-Loads konnten einige Spieler breites Infos extrahieren und machten diese nun Publik. Unter anderem seht ihr über diesen Zeilen einen Screenshot des Startmenüs der PC-Version von Star Wars Battlefront.

Des Weiteren wird es unter anderem Planeten geben, die über verschiedene Tageszeiten verfügen. Bis jetzt ist Tatooine bekannt, welcher über den Modus „Morgengrauen“ und „Sonnig“ verfügt. Es ist aber durchaus möglich das auch weitere Planeten über einen solchen Zyklus Verfügen. Außerdem wird es ein Emote-System geben um sich bei seinen Mitspielern bemerkbar zu machen. Bespielsweise bei geringer Lebensenergie.

Aber für EA wird es jetzt noch schlimmer. Ein Tester hat bereits das Spiel auf einer Torrentseite zum Download angeboten. Dieses wir aber mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder schnell von den Servern verschwinden.

Es ist sehr wahrscheinlich das es kurz nach dem Start der Alpha weitere Informationen zum Spiel geben wird. Wir halten euch auf dem laufenden.

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!