Teaser zum „Fighter Squadron“-Modus

Kurz vor Beginn der gamescom heizt EA die Vorfreude der Star Wars Battlefront-Fans noch einmal […]

Kurz vor Beginn der gamescom heizt EA die Vorfreude der Star Wars Battlefront-Fans noch einmal gehörig an. In einem sehr kurzen Teaser wird ein neuer Modus mit Namen „Fighter Squadron“ angekündigt. Mehr Infos werden dann wohl zur Eröffnung der gamescom im Laufe des morgigen Tages folgen. Zu sehen sind In-Game-Szenen von Dogfights mit mindestens zwei spielbaren Schiffstypen auf der Rebellen- und Imperiumsseite. Ebenfalls interessant dürften die gezeigten Sternenzerstörer sein – wobei aus dem Trailer nicht hervorgeht, ob diese mit dem Raumschiff erreicht werden können und wenn ja, welche Funktion sie haben werden.

Ob der Modus letztlich auch auf der Messe spielbar sein wird, ist nach unseren Informationen bisher nicht bekannt. So ganz unrealistisch ist es nicht, immerhin hat sich EA nicht lumpen lassen und als Fotoobjekt einen riesigen TIE Fighter aufgestellt. Die gamescom öffnet ab Donnerstag für Privatbesucher seine Pforte, aber bereits morgen gibt es eine Pressekonferenz, die man auch von Zuhause aus verfolgen kann. Schaltet ab 10 Uhr bei livetoplay.ea.com ein!

[iframe id=“https://www.youtube.com/embed/KhOsXThHWQM“]

Kommentare

Was denkst du darüber?