Warner Bros. Games und DC haben den Action-Titel Suicide Squad: Kill the Justice League angekündigt. Der Titel geisterte schon vorher durch das Netz, nun hat der Publisher den Titel offiziell angekündigt.

Entwickelt wird das Spiel von den Rocksteady Studios, welche sich schon mit den Batmen: Arkham-Spielen einen Namen gemacht haben. Diesmal allerdings schlagen wir uns auf die Seite des bekannten Suicide Squads; bestehend aus Harley Quinn, Deadshot, Captain Boomerang und King Shark. Diese müssen sich diesmal allerdings einem wirklich schweren Gegner stellen: Superman!

Natürlich gibt es auch schon einen schicken Render-Trailer, der die Figuren noch einmal kurz vorstellt. Es wird dabei deutlich, dass der Titel deutlich bunter und heller wird als die bisherigen Batman-Spiele des Entwicklers. Allerdings bekommen wir auch noch kein Gameplay-Material zu Gesicht, doch das Video macht schon Lust auf mehr.

Suicide Squad: Kill the Justice League soll 2ß22 für PlayStation 4, Xbox Series X und PC erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.