„Gun Mettle“-Update steht vor der Tür

Das „Gun Mettle“-Update hält für die Fans einige Neuerungen bereit. Diese lassen sich grob in […]

Das „Gun Mettle“-Update hält für die Fans einige Neuerungen bereit. Diese lassen sich grob in bezahlte Inhalte und Free2Play-Inhalte aufteilen. So wird sich in Zukunft beispielsweise jeder Spieler auf vier neuen Maps in ebenso vielen Spielmodi austoben können. Powerhouse, die einzige Valve-Map im Paket, beherbergt den Symmetric Control Point-Modus und die Community-Maps Borneo, Suijin und Snowplow findet man jeweils entsprechend unter Payload, King of the Hill oder Control Point A/D. Zusätzlich gibt es eine Menge Änderungen bezüglich der Waffenbalance und zwar für alle neun Klassen. Ebenfalls interessant dürfte die Möglichkeit sein, dass man ähnlich wie bei CS: GO die Waffen von besiegten Feinden aufheben kann, sofern man derselben Klasse angehört. Mit einem Tastendruck startet man eine kleine Animation, in der man die Waffe von verschiedenen Winkeln aus betrachtet.

In Sachen Bezahlinhalte ist die wichtigste Neuerung die namensgebende „Gun Mettle“-Kampagne. Für $5,99 (also etwa 5,49€) bekommt man Zugriff auf neuartige Contracts, die von den Herausforderungen her ähnlich wie Achievements funktionieren. Von ihnen wird es für einen nicht näher definierten Zeitraum (mindestens drei Monate – eher mehr) jeweils zwei Stück jede Woche geben. Schaltet man die Kampagne beispielsweise erst nächsten oder übernächsten Monat frei, so gibt es dann wohl acht bzw. 16 Contracts auf einmal. Als Belohnungen für den erfolgreichen Abschluss eines Contracts winken Waffen mit einzigartigen Skins, die genau wie bei CS:GO auch unterschiedliche Nutzungsgrade, wie z.B. Factory New oder Field-Tested, besitzen. Auch von Counter-Strike wurde das Prinzip von Weapon Cases übernommen, die nicht mehr nur Random Drops darstellen, sondern im Rahmen der Kampagne erspielt werden können. Last, but not least bietet der Mann Co. Store in Zukunft auch drei neue Taunts: Zum einen bekommen alle Klassen Zugriff auf den Multiklassen-Taunt Kazotsky Kick und für den Spy und Heavy gibt es jeweils noch den „Box Trot“, der eindeutig von Metal Gear Solid inspiriert ist, und den „Proletariat Posedown“. Alle Infos zum Update, samt Changelog und Comic, findet ihr hier.

 

 

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!