A New Challenger Has Entered The Ring!

Das neue Update „Fated Retribution“ für die Arcade-Version von Tekken 7 wird den aus Street […]

Das neue Update „Fated Retribution“ für die Arcade-Version von Tekken 7 wird den aus Street Fighter bekannten Charakter Akuma mit sich bringen.

Wie im neuen Trailer zu sehen ist steht Kazumi (erstmals spielbar in Tekken 7), Mutter von Serienurgestein Kazuya Mishima, mit Akuma (Street Fighter) in Verbindung. Es wird durchaus interessant sein, wie die Entwickler die beiden Universen verknüpfen wollen.

Weiterhin wird Akuma vermutich sein bekanntes Moveset aus Street Fighter bekommen mit dem er im Trailer Heihachi Mishima bekämpft.

Interessanterweise ist Akuma bisher nicht für Street Fighter V, welches am 16. Februar 2015 für PlayStation 4 und PC veröffentlicht werden soll, angekündigt.

Das Update hat bisher noch keinen Release-Termin wird aber wohl nächstes Jahr auf die Arcade-Maschinen in Japan aufgespielt.

Quelle: Polygon.com

Kommentare

Sag deine Meinung!