So groß soll die finale Map sein

Am 21. Februar ging die Open-Beta der MMO-Ballerei The Division zu Ende, nun hat ein […]

Am 21. Februar ging die Open-Beta der MMO-Ballerei The Division zu Ende, nun hat ein Reddit-Nutzer anhand eben dieser berechnet, wie groß die Welt im Spiel, welches am 8. März seinen Release feiert, tatsächlich ist.

Mithilfe von Wegmarken steckte der User jpbonadio die Größe der Map ab und konnte diese dann mit der Betamap vergleichen. Die Ergebnisse werden alle aufatmen lassen, die sich bei der Beta von The Division noch beschwerten, dass die Map zu wenig Platz und spannenden Content biete: Die finale Map wird wahrscheinlich in etwa sechsmal so groß sein wie das in der Beta verfügbare Areal. Damit stimmt auf jeden Fall schon einmal die Größe der Welt, doch es bleibt weiterhin abzuwarten, ob Ubisoft es auch tatsächlich schafft, diese mit interessanten Inhalten zu füllen.

Was Kollege Dawid von der Beta vom ambitionierten Open-World-Online-Shooter hielt, könnt ihr hier nachlesen.

Kommentare
Philip G. 2. März 2016 um 13:11 Uhr

Ich bin da guter Dinge.
Nicht zuletzt als Destiny Spieler kann man sich mit dem Spiel bereits jetzt schon anfreunden, immerhin habe beide Spiele ja eine gewisse Ähnlichkeit :3