Top 10 – Visual Novels/ Japanische Adventures Teil 1

In dieser fünfteiligen Artikelreihe werde ich euch meine Top 10 der besten Visual Novels und japanischen Adventures vorstellen. Los geht es mit den Plätzen 10 und 9.

In den folgenden Tagen und Wochen möchte ich euch meine Top 10 der besten Visual Novels und/oder japanischen Adventures vorstellen. Da es sich dabei um mein präferiertes Genre handelt, meine ich mittlerweile einen guten Einblick zu haben. Vorweg muss aber auch gesagt sein, dass ich mitnichten alle Titel des Genre kenne, geschweige denn gespielt habe.

Weiterhin sind nur die englischen/deutschen Veröffentlichungen der Spiele angegeben. Ich habe darauf verzichtet die Plattform für Japan-exklusive Versionen anzugeben. Falls vorhanden findet ihr bei den Spielen für weitere Information Links zur Visual Novel Database.

Platz 10 – Corpse Party (BloodCovered)

Entwickler: Team GrisGris / 5pb.
Publisher: XSEED GAMES
Plattform: PSP, PSN, iOS, Windows, Nintendo 3DS
VNDB.org

Bei der hier besprochenen Version handelt es sich das Remake des 2008 erschienen Corpse Party. Es bietet bessere Graphik, neue Charaktere, größere Maps und eine vollständige, japanische Synchronisation.

Die Geschichte dreht sich um eine Gruppe Schüler der Kisaragi Academy die sich nachts in einem Klassenzimmer der Schule Gruselgeschichten erzählen und einen Zauberspruch aufsagen, damit ihre Freundschaft für immer Bestand hat. Nach Aufsagen der Beschwörung geht das Chaos los.

Kurzreview:

Mein erster Kontakt zu Corpse Party war die 2013 erschiene Anime-OVA Corpse Party: Tortured Souls, die mich allerdings nicht wirklich überzeugen konnte. Da mir die Grundidee jedoch sehr gut gefiel, probierte ich kurze Zeit später auch das Spiel aus. Obwohl sich diese Liste hauptsächlich mit Visual Novels beschäftigt, gehört Corpse Party hier meiner Meinung nach unbedingt dazu. Das Adventure wird zwar im 16-bit RPG-Maker Look dargestellt, aber die Geschichte hauptsächlich durch Textboxen erzählt. Und genau bei dieser hat der Titel seine Stärke. Eine brutale, gruselige, und erbarmungslose Geschichte, gespickt mit tollen Bildern und phänomenalem Sound. Ich empfehle euch das Spiel unbedingt mit Kopfhörern zu spielen, da sich das Entwicklerteam hier etwas Tolles hat einfallen lassen. Alles in allem ist Corpse Party ein Spiel, dass ihr euch nicht entgehen lassen solltet, gerade wenn ihr Fans des Horror-Genres seid.

 

Platz 9 – Katawa Shoujo

Entwickler: Four Leaf Studios
Publisher: Four Leaf Studios
Plattform: Windows, Mac OS X, Linux, Android
VNDB.org

Durch die Zusammenarbeit von 4chan und weiteren Internetcommunities entstand 2007 Four Leaf Studios, welche sich 2012 mit Katawa Shoujo einen Namen machten. Da es sich mehr oder weniger um ein Privatprojekt handelt, ist Katawa Shoujo kostenlos zu bekommen.

Die Geschichte dreht sich um den an einer Herzrhythmusstörung erkrankten Hisao Nakai, der nach längerer Zeit im Krankenhaus auf die Yamaku High-School transferiert wird. Eine Schule, die extra für behinderte Schüler gedacht ist.

Kurzreview:

Katawa Shoujo ist keine klassische Visual Novel, allerdings sind das die wenigsten Spiele auf dieser Liste. Die Dating-Sim kommt allerdings mit einem sehr großen Lese-Anteil und bietet zudem auch etliche Entscheidungen. Es geht darum die Geschichte zu verfolgen und an bestimmten Stellen gewisse Entscheidungen zu treffen, die natürlich unterschiedliche Ausgänge haben. Je nachdem wie ihr euch entscheidet, verläuft die Handlung. Möglicherweise kommt es zu einer Beziehung mit der blinden Lilly, oder nähert ihr euch eher der armlosen Rin an? Vielleicht habt ihr es auch nicht so mit Beziehungen und bleibt Single? Im Prinzip ist das aber egal. Es geht im Grunde darum sich in den kranken Hisao hineinzuversetzen und eine eigene Geschichte zu erleben. Ein richtig oder falsch gibt es nicht. Dennoch könnt und solltet ihr das Spiel mehr als einmal durchspielen. Eine Funktion, die euch bereits gelesenen Text überspringen lässt ist vorhanden und lädt daher gerade dazu ein. Eine schöne Geschichte, liebevoll geschriebene Charaktere, ansehnliche Bilder und die angenehme Musik machen Katawa Shojou zu einem runden Spiel, dass gerade nach einem langen Tag, wie ein gutes Buch, auch zum Abschalten dienen kann.

In Teil 2 werden die Plätze 7 und 8 gezeigt, mit dabei eines der Frühwerke des Metal Gear Solid-Schöpfers.

Kommentare

Sag deine Meinung!

Schlagwörter:top10 , visual novel