Twisted Fusion: Release des Wii U-Exklusivspiels steht vor der Tür

Jetzt dürfte es sich nur noch um wenige Wochen handeln!

Das hauptsächlich über Kickstarter finanzierte Projekt Twisted Fusion steht unmittelbar vor dem Release, wie Entwickler Lewis Pugh in dem neuesten Statusbericht mitteilte.

Die letzte Hürde ist die (erneute) Überprüfung durch den NIntendo Lot Check. Hierbei handelt es sich um eine Instanz, die stets die Spiele von anderen Publishern als Nintendo dahingehend überprüft, ob diese mit allen Richtlinien von Nintendo übereinstimmen. Als Twisted Fusion vor wenigen Monaten erstmals zur Überprüfung abgegeben wurde (wir berichteten), musste es aufgrund eines technischen Problems zurückgewiesen werden. Dies soll nun anders laufen. Wird es das, so steht dem Release anschließend nichts mehr im Wege.

Des Weiteren wurden alle Unterstützer des Projekts angehalten, ihren benötigten Regionalcode mitzuteilen, da Wii U-Spiele nicht region free, das heißt nur regionsabhängig spielbar sind. Solltet ihr also das Projekt über Kickstarter oder anderweitig finanziell unterstützt haben, so habt ihr noch bis zum 24.07.16 Zeit dafür. Sollte man diese Deadline versäumen, erhaltet ihr einen Download-Code für eine PC-Version, die es nur für Unterstützer des Spiels gibt und im Übrigen nicht frei verkäuflich ist!

Twisted Fusion ist ein ziemlich cooler, aber auch schwerer Plattformer, in dem der Spieler eine Frau namens Cora spielt, die – mit einer Wasserpistole bewaffnet – fantastische Feinde bekämpft und durch verschiedene Dungeons hüpft. Der Wechsel zu anderen Charakteren ist jedoch auch möglich.

Kommentare

Sag deine Meinung!