Sega gibt bekannt, dass man an der Wirtschafts-Simulation Two Point Hospital als Konsolenumsetzung arbeitet.

In dem Spiel schlüpfen wir in die Rolle eines Krankenhausverwalters und müssen mit den komplizierten Alltagssituationen klarkommen. Dabei müssen wir zum Beispiel Personal einstellen und auch entsprechend schulen.

Natürlich ist das Spiel hierbei auch nicht bierernst, sondern kommt mit viel Humor daher. Wenn uns zum Beispiel ein Patienten wegstirbt, kann unser Hausmeister sich als Geisterjäger nützlich machen.

Two Point Hospital ist schon seit 2018 für den PC erhältlich, die Umsetzung nun für die Konsolen bekommt allerdings noch einige neue Feutures spendiert, welche die Bedienung erleichtern soll. Auch die Funktionen, die später erst für den PC integriert worden sind, werden auf der Konsole zum Start schon verfügbar sein. So ist die Erweiterung „Bigfoot“ mit der verschneiten Region auch schon enthalten.

Two Point Hospital soll Ende 2019 für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.