Release-Zeitraum bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

Das neue “Resident Evil“, das gänzlich auf ebendiesen Titel verzichtet und nur auf den Namen […]

Das neue “Resident Evil“, das gänzlich auf ebendiesen Titel verzichtet und nur auf den Namen Umbrella Corps hört, hat nun ein engeres Release-Zeitfenster seines Publishers Capcom erhalten. Demnach wird die Veröffentlichung des Spiels im Mai diesen Jahres erfolgen.

In diesem Online-Shooter, der exklusiv für PS4 und PC erscheinen wird, geht es vielmehr um Taktik und Präzision als um Horror und Zombies. Letztere sind sogar nicht mal als Bedrohung da, sondern fungieren in erster Linie als Mittel zum Zweck, zum Beispiel als untotes Schutzschild. Dementsprechend hat sich Capcom an modernen Shootern inspirieren lassen, in denen Tempo und Geschick vonnöten sind.

Trotz anderem Namen gibt es aber dennoch Bezug zur legendären Resident Evil-Serie. So haben zahlreiche bekannte Schauplätze als Maps Einzug in das Spiel gefunden. Unter anderem wird man durch das spanische Dorf taktieren dürfen, in welchem man sich in der ersten Stunde von Resident Evil 4 erstmals einer großen Zombie-Horde gegenüber sah.

Hier könnt ihr den neuen Trailer sehen:

 

Kommentare

Sag deine Meinung!