Valve kauft den Entwickler von Firewatch

Campo Santo entwickelt ab jetzt die neuen Projekte für die Half Life Väter

Campo Santo, die Indie-Entwickler hinter dem hervorragenden Spiel Firewatch von 2016, sind von Valve erworben worden. Wie es aussieht, will Valve wieder Spiele eigenhändig veröffentlichen und produzieren. Das neue Projekt des Campo Santo Studios In the Valley of the Gods wird unter der Valve Flagge den Markt erreichen.

In ihrem Blog schreibt Campo Santo, dass die Vorstellungen der beiden Entwickler großartig zueinander passen und nach den mehreren Gesprächen war die Entscheidung sicher.

…we had a series of long conversations with the people at Valve and everyone shared the satisfaction we take in working with people whose talents dwarf our own to make things we never thought possible…

…wir hatten mehrere längere Gespräche mit den Leuten bei Valve und alle haben ihr Behagen geteilt, mit den Leuten zu arbeiten, dessen Talente unsere klein aussehen lassen und es uns die Sachen erlaubt zu machen, von denen wir nie gedacht hätten, dass sie möglich wären…

Valve übernimmt das komplette Team und alle Mitarbeiter sind weiterhin als selbstständige Entwickler tätig – es gibt keine Pläne von der Auflösung oder der Verstreuung von Campo Santo.

Quelle: Campo Santo Blog

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:valve