P.T. ähnliches Projekt auf Kickstarter

Das kanadische Entwicklerstudio sadsquarestudio.com eröffnete gestern auf Kickstarter ein Projekt, um ein P.T.-ähnliches Spiel mit […]

Das kanadische Entwicklerstudio sadsquarestudio.com eröffnete gestern auf Kickstarter ein Projekt, um ein P.T.-ähnliches Spiel mit dem Titel Visage zu finanzieren.

Das Spiel soll sich an klassischen Point-and-Click Horror-Werken wie Phantasmagoria orientieren, gleichzeitig aber auch Aspekte von P.T., Penumbra oder der Silent Hill-Serie einbeziehen. Geschehnisse im Spiel sollen zufällig und willkürlich aktiviert werden, sodass bei weiteren Durchgängen keine langeweile aufkommt. Des Weiteren werden auch eure Entscheidungen Konsequenzen tragen und zu verschiedenen Enden führen.

Auch vom Gameplay her wollen sich die Entwickler an gängigen First-Person-Adventures bedienen. Das heißt euch wird es möglich sein die Umgebung zu untersuchen, mit Objekten zu interagieren und diese zu kombinieren.

Das Finanzierungsziel für das Spiel liegt bei 35.000 kanadischen Dollar, wovon momentan 2.385, bei 55 Unterstützern, erreicht sind. Enden wird das Projekt am Samstag, den 12. März, demnach sind es, stand heute 28.01.2016, noch 44 Tage.

Interessant sind wie bei den meisten Projekten auf Kickstarter auch die Stretch goals. So werden ab 45.000 kanadischen Dollar Konsolenversionen für PlayStation 4 und Xbox One und ab 50.000 eine Version mit VR Unterstützung entwickelt.

Um das Spiel für Steam zu bekommen, müsst ihr mindestens 15 Dollar zahlen, das voraussichtliche Veröffentlichungsdatum ist dabei Januar 2017.

 

Kommentare

Was denkst du darüber?