Wie Platinum Games via Twitter verlauten lässt, ist die Ankündigung am ersten April nicht die letzte gewesen. Diese letzte vierte Ankündigung war ein April-Scherz, indem eine Zusammenarbeit mit Hamster angekündigt wurde, um das Spiel Sol Aresta herauszubringen.

Es folgt also noch eine „richtige“ Ankündigung zu „Platinum 4“. Dies wird dann auf der speziellen Webseite angezeigt werden. Die Entwickler nennen die Ankündigung „Bonus Stage“, womit vermutlich gemeint ist, dass nach bereits vier Ankündigungen, eine fünfte folgt, obwohl ursprünglich nur von vier die Rede war.

Die ersten drei Ankündigungen neben dem April-Scherz waren The Wounderful 101: Remastered, Project G.G: und die Gründung von Platinum Games Tokyo. Was nun als nächstes angekündigt wird, werden wir wohl im Laufe des Jahres erfahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.