Firmware-Update und 2 GB Cloud-Speicher

Microsoft denkt auch weiterhin an Ihre in die Jahre gekommene Konsole Xbox 360. So spendierten […]

Microsoft denkt auch weiterhin an Ihre in die Jahre gekommene Konsole Xbox 360. So spendierten die Redmonder der 360 ein neues Update, welches einige sinnvolle Verbesserungen mit sich bringt.

Zu aller erst erhaltet ihr zwei zusätzliche Gigabyte Cloud-Speicher, um beispielsweise Spielstände sichern zu können. Ferner enthält das Update einen neuen Aktivitäts-Feed. Dieser zeigt euch an, was eure Freunde gerade auf der Xbox One Und auf PCs mit Windows 10 spielen. Außerdem zeigt euch der Store nun bei jedem Besuch, euren aktuellen Kontostand an.

On the Top gibt es noch ein Update für den Internet Explorer. Leider enthält das Update nicht den neusten Broswer Edge aus dem Hause Microsoft.

Das Update steht allen Besitzern einer qualifizierten Xbox 360 zur Verfügung.

Kommentare

Was denkst du darüber?