Abwärtskompatible Spiele von überall kaufbar

Zurzeit liest man in Web keine News mehr zum Thema Xbox One, ohne auf das […]

Zurzeit liest man in Web keine News mehr zum Thema Xbox One, ohne auf das Wort „Abwärtskompatibilität“ zu stoßen. So auch in dieser News. Nun Sprach nämlich Xbox-Chef Phil Spencer über eben genau dieses Thema und sagte, dass man Xbox 360-Spiele für die One nicht nur auf den Konsolen aus dem Hause Microsoft kaufen kann, sondern auch von anderen Plattformen aus.

Selbstverständlich meint er damit nicht von einer PlayStation 4 oder Wii U, sondern über xbox.com und auch Windows 10 sowie Windows Phone. Das Einkaufen im Xbox Game Store wird also von vielen Plattformen aus möglich sein. Ob es auch möglich sein wird, abwärtskompatible Spiele über iOS und Android via Xbox SmartGlass kaufen zu können, ist nicht bekannt.

Kommentare

Schreibe ein Kommentar!