Auf der Diesjährigen E3 kündigte Microsoft den Xbox One Elite Controller an. Dieser richtet sich besonders ambitionierten Spielern und Pro Gamern. Bisher war lediglich von einem Release im Oktober die Rede. Nun wurden die Redmonder aber etwas konkreter.

Laut Microsoft soll der Xbox One Elite Controller in den USA am 27. Oktober erscheinen. Also pünktlich zur Veröffentlichung von Halo 5: Guardians. In Deutschland wird der Controller weiterhin am 6. Oktober auf den Markt kommen.

Der Xbox One Elite Controller verfügt über austauschbare Thumpsticks und D-Pads, sowie über einstellbare Paddel auf der Unterseite des Geräts. Außerdem wird es möglich sein, die einzelnen Button per Software neu zu programmieren. Dies geschieht ganz bequem über die Konsole (One Core vorausgesetzt – Infos hier).

Der neue Controller wird mit rund 150 Euro zu Buche schlagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.