Microsoft und Electronic Arts gaben gestern bekannt, dass es zwischen dem 19. und 24. Januar eine kostenlose EA Access-Schnupperwoche geben wird. Somit haben Interessenten auf der Xbox One die Möglichkeit, ohne weitere Kosten den Dienst testen zu können. Allerdings wird eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft vorausgesetzt.

Derzeit befinden sich Titel wie Battlefield Hardline, EA Sports UFC, Battlefield 4, FIFA 15, Madden 25, Dragon Age: Inquisition, NHL 15, Titanfall, Plants Vs. Zombies Garden Warfare, Need for Speed Rivals, NBA LIVE 15, Peggle 2, FIFA 14 und Madden 14 in der sogenannten Vault. Hier werden alle verfügbaren Spiele gelagert und können von zahlenden EA Access-Abonnenten kostenlos heruntergeladen werden. Zudem haben Mitglieder die Option, bestimmte Spiele mit zehn Prozent Rabatt zu erwerben und somit auch über die Mitgliedschaft hinaus zu behalten.

EA Access kostet monatlich 3,99 Euro, jährlich 24,99 Euro. Einziges Manko derzeit ist, dass der Dienst in Deutschland nur mit einer Kreditkarte bezahlt werden kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.