Xbox 360-Spiele bald über die One kaufbar

Ihr sprecht und Microsoft hört euch zu. Zumindest scheint es ganz so. Erst die Abwärtskompatibilität […]

Ihr sprecht und Microsoft hört euch zu. Zumindest scheint es ganz so. Erst die Abwärtskompatibilität der Xbox One, ein von den Fans inspiriertes Dashboard und vieles mehr. Nun klagten einige One-Besitzer darüber, dass es bislang nicht möglich ist Xbox 360-Titel für die CurrentGen-Konsole direkt vom Endgerät zu erwerben. Scheinbar gibt es auch dafür bald eine Lösung.

Wie Xbox-Chef Phil Spencer nun auf Twitter verlauten ließ, arbeitet man gerade an eben jenem Problem bzw. Lösung.

Wie umfangreich die Kaufoption von Xbox 360-Spielen für die Xbox ausfallen wird, ist bisher nicht bekannt. Dennoch scheint es nicht so, als ob eine Lösung in weiter Ferne liegt.

Selbstverständlich halten wir euch auf dem Laufenden!

Kommentare

Sag deine Meinung!