Xbox App unter Windows 10 jetzt noch besser

Wie Larry „Major Nelson“ Hyrb, seines Zeichens Director of Programming des Online Dienstes Xbox Live […]

Wie Larry „Major Nelson“ Hyrb, seines Zeichens Director of Programming des Online Dienstes Xbox Live auf seinem Blog bekannt gab, wird es schon bald neues Futter für Mitglieder des Preview Programms geben. So findet unter anderem eine neue „Meine Spiele“-Liste den Weg ins Betriebssystem. Dort werden alle Spiele die der Nutzer im Windows Store erworben hat angezeigt. Zudem gibt es einige Verbesserungen bei den Game Hubs. Dort sollen, wie auch schon auf der Xbox One, detaillierte Informationen zu jeden gekauften Spiel befinden.

Im eigenen Aktivitäts Feed lassen sich künftig auch Erfolge, Videos, Screenshots und vieles mehr mit seinen Xbox Live Freunden teilen. Ferner wurde auch die Avatar App unter Windows 10 verbessert und heißt nun schlicht Xbox Avatars. Es ist nun auch möglich sich direkt über Windows 10 in den eigenen Xbox Account einzuloggen.

Die Neuerungen sind Bestandteil des neuen Builds mit der Nummer 10158.

Kommentare

Was denkst du darüber?