In einem Interview mit VideogameChooChoo gibt Entwicklerlegende Suda 51 bekannt, dass er durchaus gerne einen dritten Teil von No More Heroes entwickeln würde. Bei No More Heroes: Travis Strikes Again handelt es sich jedenfalls nicht um No More Heroes 3, sondern um eine Art Spin-off.

No More Heroes: Travis Strikes Again spielt sieben Jahr nach den Ereignissen aus No More Heroes 2. Travis spielt wieder die Hauptrolle und wird in verschiedene Spiele von anderen Entwicklern gesaugt. Dies wurde schon bei der Ankündigung angesprochen.

Sollte sich der Titel gut genug verkaufen, so würde Suda 51 mit seinem Team von Grasshopper gerne No More Heroes 3 entwickeln.

No More Heroes: Travis Strikes Again erscheint voraussichtlich 2018 für die Nintendo Switch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.