Diesmal sind Jan und Marco ganz allein im Podcast. Aber auch wenn in der letzten Woche nicht sonderlich viel passiert ist, haben die beiden doch noch einiges erlebt und zu besprechen.

So hat Jan das neuen Spiel zum Anime Captain Tsubasa gezockt: Captain Tsubasa: Rise of New Champions! Ob ihm als Fußball-Muffel der Titel gefällt? Als begeisteter Anime- und Manga-Fan kommt Marco da natürlich auch gleich auf Mila Superstar und Mai Ball zu sprechen, so dass sich die beiden auf alte Serien zu sprechen kommen.

Marco hat Robotic Notes angespielt und stellt diese Visual Novel aus dem Universum von Steins;Gate kurz vor. Da es darin über Roboter geht, erinnert dies Jan natürlich an die alte Anime-Serie Mobile Suit Gundam. Und um die Folge noch japanischer zu machen, erzählt Marco vom ersten Kinofilm zu Sukeban Deka, einer Real-Verfilmung einer Manga-Serie, in der Schulmädchen-Polizistinnen mit Jo-Jos gegen das Böse kämpfen.

Abseits von Manga und Japan sprachen die beiden auch noch über die Aussage von Alex Hutchinson, dass alle Streamer von Videospielen doch Lizensgebühren zahlen müssten, und über die überraschenden Ladezeiten-Updates der PlayStation 4. Auch Thema waren die anstehenden Videospiel-Verfilmungen von Uncharted und Monster Hunter.

Die neueste Folge 64 findet ihr bei uns im Podcast-Archiv oder in der Podcast-App eurer Wahl.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.