Gerücht: Kommt Pokémon für Switch?

Eine ominöse Stellenanzeige deutet auf ein Pokémon-Spiel für die Nintendo Switch hin.

Aus einer Stellenanzeige von Game Freak geht hervor, dass man einen 3D Designer für Computer Grafiken für ein Konsolen-Projekt sucht. Das berichtet GameFront mit entsprechender Quelle auf Indeed.

Als Beschreibung für das Projekt wird gesagt, dass es sich um ein „weltweit populärers RPG“ handelt und „das jeder in der Welt es kennt“. Als Voraussetzung für den Job wird der Umgang mit der 3D-Software Maya genannt, zudem sollte man in der Lage sein, Figuren und Charaktere im SD-Stil darzustellen. Dabei steht das „SD“ für „super-deformed“, also Figuren im knuffigen Design, mit riesigem Kopf und kleinem Kopf. Und der Bewerber sollte Monster und andere Objekte im Cartoon-Look entwerfen können.

Das könnte durchaus auf ein neues Pokémon-Spiel hindeuten. Zumal es sich bei Game Freak um die Entwickler der Pokémon-Spiele handelt. Da betont wird, dass es sich um einen Konsolentitel handelt, ist die Umsetzung sicherlich für die Nintendo Switch angedacht.

Bisher ist noch nichts angekündigt, aber vor einiger Zeit gab es Gerüchte, dass mit Pokémon Stars ein Switch-Ableger geplant sein könnte.

Ähnliche Beiträge
Kommentare
Djrlon 20. März 2017 um 20:45 Uhr

Ich bin ich nicht weiß ob ich mir das nicht mehr als

Schlagwörter:nintendo switch , pokemon