Wie Nintendo und Ninja Theory bestätigen, wird Hellblade: Senua’s Sacrifice auch für die Nintendo Switch erscheinen.

Die Macher von Heavenly Sword, Enslaved: Odyssey to the West und DmC: Devil May Cry hatten mit Hellblade: Senua’s Sacrifice einen kleine Action-Perle geschaffen und damit viel Lob erhalten. Inzwischen wurde das Studio von Microsoft aufgekauft, aber ihren letzten Titel portieren sie hier noch auf Nintendos Konsole.

Hellblade: Senua’s Sacrifice erscheint im Frühjahr 2019 für Nintendo Switch. Erhältlich ist der Titel bereits für PlayStation 4 und Xbox One.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.