Es ist schon eine Weil her, seitdem Arc System Works das Spiel zu Kill la Kill angekündigt hatte. Jetzt gibt es neue Informationen.

Wie PQube mitteilt, wird der Titel auch in Europa erscheinen, wobei PQube den Vertrieb des Action-Spiels übernehmen wird. Das Studio TRIGGER, den Machern hinter der Anime-Serie von Kill la Kill, sind auch im Entwicklungsprozess eingebunden und haben ein wachsames Auge, damit das Spiel den hohen Ansprüchen gerecht werden kann.

In dem Spiel wird man die Geschichte des Animes noch einmal nachspielen können, wobei aber auch eine brandneue Geschichte zur Verfügung stehen wird. Diese bezeichnen die Entwickler als das „IF“-Szenairo.

Das Action-Spiel, welches nun dem Titel KILL la KILL – IF trägt, wird noch 2019 in Europa für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC erscheinen.
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.