Persona 5: The Royal angekündigt

Neues (?) von den Phantom Thieves

Mit einem mysteriösen Teaser hat Atlus am Wochenende Persona 5: The Royal für PlayStation 4 offiziell angekündigt, nachdem das Spiel bereits Ende letzten Jahres als eines der neuen Persona Projekte angedeutet wurde.

Im Teaser sieht man einen neuen Charakter, ein Mädchen mit roten Haaren die die selbe Schuluniform wie die Protagonisten trägt. Auf die Frage hin, was sie von den Phantom Thieves denkt, sagt Sie: „Ich finde Leuten zu helfen ist wundervoll, aber um ehrlich zu sein mag ich sie nicht. Ich glaube nicht das die Methoden der Phantom Thieves die Welt zu einem besseren Ort machen oder jemandem helfen. Ich glaube am Ende kann man das nur für sich selbst lösen.“

Bisher ist nicht wirklich klar, was Persona 5: The Royal überhaupt ist, aber dem Namen nach zu urteilen ist es wahrscheinlich eine überarbeitete und um zusätzliche Inhalte erweiterte Fassung, ähnlich wie Persona 4 für PlayStation Vita eine erweiterte Fassung in Form von Persona 4: The Golden bekam (hierzulande nur Persona 4: Golden).
Aber noch ist dies Spekulation.

Offiziell werden wir am 24. April mehr erfahren. Dann soll innerhalb des „Persona Super Live“ Konzert-Events mehr über das Spiel enthüllt werden.

Ähnliche Beiträge
Kommentare

Schreibe ein Kommentar!

Schlagwörter:persona , Persona 5