Zuvor noch in der Gerüchte-Küche, wurde Spyro Reignited Trilogy jetzt offiziell von Activision angekündigt.

Ähnlich wie die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy wird hier die Spyro-Reihe komplett remastert und in einer Sammlung vereint. Dabei sind folgende Spiele in dieser Sammlung enthalten: Spyro the Dragon, Spyro 2: Gateway to Glimmer und Spyro: Year of the Dragon.

Entwickelt wird Spyro Reignited Trilogy von Toys For Bob. Die Spiele werden grafisch vollständig neu aufbereitet sein mit verbessertem Belohnungssystem und mit mehr als hundert Leveln. Mit dabei sind auch wieder Spyros Freunde und andere bekannte Figuren wie zum Beispiel Sergeant Byrd, Libelle Sparx, Sheila, Agent 9 oder Jäger.

Als kleine Hommage haben die Entwickler in Crash Bandicoot N. Sane Trilogy einen Cheat-Code versteckt. Beim Original gab es damals die Möglichkeit, eine Demo zu Spyro the Dragon zu spielen, in dem Remaster wird dagegen ein Trailer abgespielt werden. Dazu müssen die Spieler dann nur in Crash Bandicoot 3: Warped auf dem Controller folgende Tastenkombination eingeben: OBEN, OBEN, UNTEN, UNTEN, LINKS, RECHTS, LINKS, RECHTS, VIERECK (erst möglich am nächsten Montag, dem 9. April 2018)

Spyro Reignited Trilogy erscheint am 21. September 2018 für die PlayStation 4 und Xbox One.
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.