Für den Xbox Game Pass Service wurden neue Titel angekündigt, die im Februar für Abonnenten zum Download zur Verfügung stehen.

Der wohl größte Titel ist dabei das oft verschobene und lang erwartete Spiel Crackdown 3, das wie erwartet zum Release am 15. Februar erscheinen wird. Und da es sich dabei um einen „Xbox Play Anywhere“ Titel handelt, können Abonnenten den Titel auch optional am PC Spielen. Ebenfalls interessant ist Shadow of the Tomb Raider, der letzte Teil der „Reboot“ Trilogie um Lara Croft, der ab morgen, den 7. Februar, verfügbar sein wird (die Vorgänger Rise of the Tomb Raider und Tomb Raider sind ebenfalls aktuell im Abo enthalten)

Die weiteren Titel im Überblick

  • Pumped BMX Pro (7. Februar)
  • Telltale’s The Walking Dead Season 1 (7. Februar)
  • Shadow of the Tomb Raider (7. Februar)
  • de Blob (14. Februar)
  • Crackdown 3 (15. Februar)
  • Batman: Return to Arkham (21. Februar)

Der Xbox Game Pass ermöglicht Spielern für ca. 10 Euro pro Monat einen umfangreichen Katalog von Xbox One, Xbox 360 und Xbox Spielen herunterzuladen und zu spielen, solange das Abo aktiv ist. Zudem erhalten Abonnenten 10% Rabatt auf alle DLCs der enthaltenen Spiele sowie 20% Rabatt auf die Spiele selbst, wenn man diese außerhalb eines Abos weiterspielen möchte. Für Neukunden gibt es eine 14-tägige Testphase sowie den ersten Monat für 1 Euro.

Eine komplette Liste der enthaltenen Titel gibt es bei Microsoft, aber auch bei uns findet ihr eine Selektion von interessanten Titeln und potenziellen Geheimtipps.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.